CRISAM® Enterprise Server ///

Mit dem CRISAM® Enterprise Server können mehrere Benutzer gleichzeitig am gleichen Projekt arbeiten. Die Datenhaltung erfolgt hier auf einem Microsoft SQL-Server. Darüber hinaus ist ein flexibles Rollen- und Berechtigungskonzept integriert. Mit dem Server werden erweiterte Funktionen, wie z.B. Schnittstellen zu Drittsystemen, ermöglicht.

Der Teamplayer

Der CRISAM® Enterprise Server macht den CRISAM® Explorer zum Teamplayer. Unterstützt werden Mehrbenutzerfähigkeit, Mandantenfähigkeit und ein fein granulares Berechtigungssystem. Teammitglieder bewerten und bearbeiten Risiken parallel und führen Audits voneinander unabhängig durch.

Das Rollenkonzept ermöglicht eine dreistufige Rollenzuweisung von Active Directory Benutzern oder Gruppen am CRISAM® Enterprise Server. Die dreistufige Rollenzuweisung erlaubt globale Rollen für alle Daten in einem Server, projektbezogene Rollen für ein Projekt in einem Server und bereichsbezogene Rollen für einen Teil in einem CRISAM® Projekt.

Damit können unterschiedlichste Anforderungen aus mehreren Unternehmen, in Konzernstrukturen oder Service Provider Umgebungen realisiert werden.

Die Berechtigungsadministration ist im Client vollständig integriert, sodass hier keine zusätzlichen Werkzeuge erforderlich sind. Alternativ kann bei Verwendung von Application Groups die Benutzeradministration auch ausschließlich im Active Directory durchgeführt werden.

Im Lieferumfang enthalten sind die Standardrollen:

  • ​Risk Manager
  • Risk Owner
  • Process Manager
  • Assessment User
  • Reader

Jede Rolle kann global, für ein Projekt oder für einen oder mehrere Bereiche eines Projekts verwendet werden. Die Standardrollen können nach Bedarf erweitert bzw. angepasst werden.

Integrierte Sicherheit

Mit der optional verschlüsselten Datenübertragung, der optional verschlüsselten Datenbank, der Microsoft Active Directory Integration sowie dem skalierbaren Berechtigungskonzept lässt sich der CRISAM® Enterprise Server außerdem perfekt in Ihre bestehenden Sicherheitsrichtlinien integrieren.

Key features and benefits

  • Ermöglicht Mehrbenutzer- und Mehrmandantenfähigkeit für Ihre CRISAM® Projekte.
  • Enthält ein flexibles Rollen- und Berechtigungskonzept.
  • Integration von Microsoft Active Directory Benutzern und Gruppen bzw. Zuweisung von LDAP-Benutzergruppen.
  • Verfügbar in Deutsch und Englisch.

Weitere Themen ///

CRISAM® Web Access

Enterprise Risk Management  

CRISAM® Web Access

Mit CRISAM® Web Access binden Sie Mitarbeiter und Kollegen in Ihre Governance, Risk & Compliance Prozesse optimal ein. Aufgaben aus dem Audit und Policy Management, dem Risk und Compliance Management oder dem internen Kontrollsystem können damit effizient bearbeitet werden.

zum Web Access

 

CRISAM Newsletter ///

Bleiben Sie über unsere Produkte und Veranstaltungen informiert.

Hiermit erteile ich meine Einwilligung zur Datenerhebung (Information, Ihre Rechte)