CRISAM® CONTENT RELEASE & SOFTWARE UPDATES ///

Umfassende Neuerungen und Aktualisierungen bei den CRISAM® Knowledge Packs stehen für unsere Kunden zum Download bereit.

WAS GIBT ES NEUES ZU DEN CRISAM® KNOWLEDGE PACKS?

Insbesondere die Betreiber wesentlicher Dienste möchten wir auf die neue CRISAM® ISMS Knowledge Pack Version 30 aufmerksam machen. Durch dessen Implementierung steht nun die Möglichkeit zur Verfügung eine Compliance-Analyse zum NIS Fact Sheet 8/2019 mit CRISAM® durchzuführen.

 

CRISAM® ISMS KNOWLEDGE PACK VERSION 30 ///

  • Neues Mapping zum „NIS Fact Sheet 8/2019: Sicherheitsmaßnahmen für Betreiber wesentlicher Dienste“ für alle relevanten Kontrollziele.
    Ausgewählte Kontrollziele wurden erweitert, neue ergänzt.
  • Neue Möglichkeit der Compliance-Analyse für das NIS Fact Sheet
  • Umfangreiche Prüfung und Qualitätssicherung des Mappings für ISO 27001/2:2013
  • Aktualisierung und Überarbeitung des Mappings für folgende Standards:
    • ISO 27019:2017
    • ISO 27701:2019
    • ISO 29151:2017
  • Neue Bausteine: Prozessabhängigkeit, Zone
  • Überarbeitung diverser Bausteine basierend auf dem aktuellen Stand der Technik
    (u.a. zur Gültigkeitsdauer von Passwörtern für Applikations- und System-Bausteine)
  • Umfangreiche Erweiterung des Bausteins „Sonstiges Risiko“


CRISAM® IEC 80001 KNOWLEDGE PACK VERSION 8 ///

  • Erweiterung des Mappings mit Bezug zu den neuen Kriterien „Effektivität“ und „Sicherheit“
  • Neuer Baustein „Medizinprodukt Lieferant
  • Anpassung MDD 93/42/EWG und AIMD 90/385/EWG in MDR 2017/745 (verpflichtende Umsetzung ab 2021)
  • Anpassungen im Baustein „IEC/TR 80001-2-2“ (u.a. Kurzbezeichnungen der Funktionen)
  • Qualitative Anpassungen für alle Bausteine und Kontrollziele, insbesondere in den Bausteinen für Medizinprodukte

 

CRISAM® IT-LEGAL ESSENTIALS KNOWLEDGE PACK VERSION 6 ///

  • Umfangreiche Qualitätssicherung aller Kontrollziele und Prüfung auf Aktualität
  • Anpassung der Paragraphen und Hyperlinks
  • Ergänzung von Anmerkungen aus dem RIS
  • Überarbeitung des Wettbewerbsrechts hinsichtlich der Neuerungen der Gesetzesnovelle, veranlasst durch die Richtlinie 2016/943/EU über den Schutz vertraulichen Know-hows und vertraulicher Geschäftsinformationen (Geschäftsgeheimnisse) vor rechtswidrigem Erwerb sowie rechtswidriger Nutzung und Offenlegung

 

CRISAM® ISO 9001 KNOWLEDGE PACK VERSION 3 ///

  • Überarbeitetes Mapping der Kontrollziele zur ISO 9001:2015
  • Aktualisierte Quelle „ISO 9001:2015“ für den Compliance Bericht
  • Neue Bausteine für den risikobasierten Ansatz (Risiko und Chance)
  • Neue Bausteine zur Abbildung der Unternehmensstruktur
  • Anpassungen von Kontrollzielen und Leitfäden
  • Neue Business Impact Analyse in CRISAM® Web Access
  • Überarbeitete Risikobewertungseditoren in CRISAM® Web Access
  • In CRISAM® Web Access Aufgaben selbst erstellen
  • Distribution Fitting zum Ableiten von Prognosen aus historischen Daten
  • Neue Verteilungen: Pareto und Log-Normal Alternativ
  • Verwendung der aktuellsten R-Version für noch mehr Performance bei den Berechnungen und Simulationen
  • Stabilitätsverbesserungen und Fehlerbehebungen

WAS GIBT ES NEUES ZUR CRISAM® SOFTWARE?

CRISAM® 6.1 SOFTWARE UPDATE VOM 18.9.2020 ///

  • Neue Verteilungen im Web Access verfügbar (LogNormAlt, PertAlt und Pareto)
  • Default Auswirkungskategorien für Risiken können über die Oberfläche konfiguriert werden
  • Schadenspotenziale können erweitert bzw. neue Bedrohungsklassen hinzugefügt werden
  • Stabilitätsverbesserungen und Fehlerbehebungen

Die neuen Knowledge Pack Versionen stehen unseren Kunden im Umfang Ihres Wartungsvertrages unter www.crisam.net zum Download zur Verfügung.

Die gesamte Liste aller Änderungen sowie Hinweise zum Upgrade sind im Downloadcenter in den Release Notes zum jeweiligen Produkt vorhanden.

Sie haben noch Fragen oder möchten wissen, wie Sie CRISAM® in Ihrem Unternehmen nutzen können? Kontaktieren Sie uns einfach über unser KONTAKTFORMULAR!

Weitere Themen ///

Investitionsprämie

 

Investitionsprämie

Die Regierung möchte die österreichische Wirtschaft unterstützen und setzt mit der aws Investitionsprämie ein Förderprogramm um, von denen Unternehmen aller Größen profitieren können. Das Ziel der Regierung ist die Stärkung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit und des Wirtschaftsstandorts Österreich. Erreicht werden soll dies durch die Erstattung von bis zu 14% des Investitionsvolumens in Beiträge zur Sicherung von Betriebsstätten oder die Schaffung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen.

zum Artikel

EuGH erklärt Privacy Shield für ungültig

Datenschutz Management  

EuGH erklärt Privacy Shield für ungültig

Am 16. Juli 2020 erklärte der Gerichthof der Europäischen Union (EuGH) das EU-US Privacy Shield im Rahmen des Verfahrens Max Schrems, Facebook und der irischen Datenschutzbehörde für ungültig (Pressemitteilung, vollständiges Urteil). Gemäß der DSGVO sind Datenübermittlungen personenbezogener Daten in Drittländer nur zulässig, wenn die Anforderungen in Kapitel V gegeben sind.

zum Artikel

CRISAM® Pandemie Whitepaper

Enterprise Risk Management  

CRISAM® Pandemie Whitepaper

Bedeutet das Ereignis einer Pandemie auch gleichzeitig das Ende des qualitativen Risikomanagements? Das Pandemie-Whitepaper zeigt Ihnen den Weg von der einfachen Risikomatrix zur Risikoquantifizierung mit stochastischen Methoden. Sie werden bereits heute das Morgen planen, um das Übermorgen so zu erleben, wie Sie es heute erwarten.

zum Whitepaper

CRISAM® 6.1

 

CRISAM® 6.1

Das neue CRISAM® 6.1 Release ist da und überzeugt mit vielen neuen Features. Klicken Sie weiter und sehen Sie selbst, welche Verbesserungen Sie erwarten.

zum Release

Mit CRISAM® die Krise managen

 

Mit CRISAM® die Krise managen

Die Entwicklungen bezüglich des Coronavirus sorgen derzeit in ganz Europa für Verunsicherung und viele offene Fragen. Als Risikomanagementexperten möchten wir Sie bestmöglich bei den bevorstehenden Herausforderungen unterstützen.

zum Artikel

CRISAM® Enterprise Server

Enterprise Risk Management  

CRISAM® Enterprise Server

Mit dem CRISAM® Enterprise Server können mehrere Benutzer gleichzeitig am gleichen Projekt arbeiten. Die Datenhaltung erfolgt hier auf einem Microsoft SQL-Server. Darüber hinaus ist ein flexibles Rollen- und Berechtigungskonzept integriert. Mit dem Server werden erweiterte Funktionen, wie z.B. Schnittstellen zu Drittsystemen, ermöglicht.

zum Enterprise Server

 

CRISAM Newsletter ///

Bleiben Sie über unsere Produkte und Veranstaltungen informiert.

Hiermit erteile ich meine Einwilligung zur Datenerhebung (Information, Ihre Rechte)

Anrede*
Nachname*
Sicherheitsfrage*