CRISAM 5 statt BSI Grundschutztool (GSTOOL)

CRISAM®5 statt BSI Grundschutztool (GSTOOL)

Nach Monaten der Unsicherheit für zahlreiche GSTOOL-Nutzer war es mit der Pressemeldung des BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) vom 19.9.2013 (www.bsi.bund.de) Gewissheit: Das BSI stellt die Entwicklung der neuen GSTOOL-Version 5.0 sowie die Weiterentwicklung sämtlicher neuer und bestehender Funktionen ein.

Dies wirft für alle bisherigen Anwender die Frage nach einer geeigneten professionellen Nachfolgelösung auf. Funktionen wie die integrierten umfassenden BSI IT-Grundschutz-Kataloge sowie die Maßnahmen- und Benutzerverwaltung, welche das GSTOOL geboten hat, sollen auch eine alternative Lösung zur Verfügung stellen.

Mit dem Risikomanagementtool CRISAM® existiert seit 2002 ein Werkzeug auf dem Markt, welches alle relevanten Themen eines umfassenden Risikomanagements abdeckt. Ab der Version CRISAM® 5 wird es nun auch erstmalig die Möglichkeit geben, alle BSI IT-Grundschutz-relevanten Daten direkt zu übernehmen und in CRISAM® zu importieren. CRISAM® stellt sich damit als etablierte, umfassende und professionelle Ablöse für das auslaufende GSTOOL dar.

Ermöglicht wird dies einerseits durch die flexible State-of-the-Art-Architektur von CRISAM® sowie der im November offiziell unterzeichneten Lizenzvereinbarung mit dem BSI. Zeitgleich damit wird CRISAM® auch als vom BSI empfohlenes Tool zur Implementierung der IT-Grundschutz-Kataloge gelistet.

Welche Informationen werden nun konkret übernommen?

Mit dem neuen GSTOOL-Import-Feature von CRISAM® 5 werden sämtliche IT-Grundschutz-relevanten Daten aus dem GSTOOL übernommen. Dazu zählen in erster Linie die Stammdaten der einzelnen Zielobjekte, wie zum Beispiel Typ, Bezeichnung und Erläuterungen. Die Zielobjekte werden als CRISAM® Objekte übernommen und in der Struktur des GSTOOLs angelegt. Zugehörige relevante Objektinformationen wie Schutzbedarf, ergänzende Sicherheitsanalysen, Notizen usw. werden ebenso übernommen. Die GSTOOL Modellierung wird ebenso in CRISAM® übernommen, wie die Farbdarstellung des Risikos. Diese wird entsprechend dem Umsetzungsgrad der einzelnen BSI Maßnahmen in der üblichen übersichtlichen Form direkt im Risikobaum visualisiert und aggregiert.

Damit bietet CRISAM® als einzige etablierte GRC Lösung eine optimale, professionelle Nachfolgelösung für alle bisherigen GSTOOL-Nutzer.