Ausbildung

Stellen Sie sich nach Ihren individuellen Anforderungen genau das Ausbildungsniveau zusammen, das Sie benötigen. Ob Sie das Risikomanagement Ihres Unternehmens selbst mit CRISAM® managen wollen oder als Consultant für das Produkt CRISAM® tätig sein möchten, wir bieten mit unseren drei Ausbildungsstufen und der CRISAM®-Consultant Zertifizierung für jeden das Richtige.

Abbildung: CRISAM® Ausbildungsprogramm

CRISAM® Foundation

  • Einführung und Nutzen von Risikomanagement
  • Einführung in die CRISAM® Methode
  • Einführung in den CRISAM® Explorer
  • Grundlagen CRISAM® Enterprise Server

CRISAM® Intermediate

  • Modellierung mit dem CRISAM® Explorer
  • Nutzen der zahlreichen Reporting-Möglichkeiten
  • Tipps und Tricks für den täglichen Umgang mit dem Prozess

 CRISAM® Expert

  • Behandlung spezieller Themen (SLM, BCM, SCADA, Projektmanagement, PCI DSS, COSO, Kosten-Nutzen-Analyse, …)

Zertifizierter CRISAM® Consultant

  • Beweisen Sie Ihr Fachwissen aus den vorangegangenen Ausbildungen und lassen Sie sich als CRISAM® Consultant zertifizieren.
  • Zeigen Sie mit einer Präsentation über eine durchgeführte Fallstudie, dass Sie den Umgang mit CRISAM® und seinen Modulen beherrschen.

Prüfungen

Jedes der Ausbildungsmodule (Foundation, Intermediate, Expert und Consultant) endet mit einer optionalen Prüfung, in der Sie Ihr Können beweisen. Nach Bestehen der Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat für die jeweilige Ausbildungsstufe.

Mit Ausnahme der CRISAM® Consultant Zertifizierung ist das Bestehen der Prüfungen keine Voraussetzung für die nächste Ausbildungsstufen.

Teilnehmerkreis

Partner, Kunden, Interessierte