Ausbildung CRISAM® Intermediate

Mit diesem Ausbildungspaket erhalten Sie detailliertes Training zum täglichen Umgang mit CRISAM®. Sie lernen die Grundfunktionen des Tools kennen und wie Sie das Vorgehensmodell Schritt für Schritt im Unternehmen umsetzen können.

Aufsetzend auf der CRISAM® Foundation Ausbildung wird in diesem Workshop speziell auf das Thema Mo-dellierung eingegangen. Risikoobjekte werden in CRI-SAM® durch die Modellierung im Risikobaum, analog dem DIN 25424 Fehlerbaumanalyse Modell, in ihrer Ursache-Wirkungsbeziehung dargestellt und durch Aggregation in ihrer Wirkungsbeziehung bewertet. Die Kunst bei der Modellierung der IT-Landschaft liegt darin, eine Brücke zwischen der möglichst getreuen Abbildung der IT-Landschaft und der Wartbarkeit des Modells, das heißt der Angemessenheit des Pflege-aufwands, zu schlagen.

Inhalte

  • Erweiterte Modellierungsplanung
    o Service Level Modellierung
    o Modelloptimierung
  • Grundlagen des verteilten Risikomanagements
  • Praktische Umsetzung anhand eigener Beispiele
  • Auditmanagement
  • Maßnahmenplanung
  • Kosten-Nutzen-Analyse
  • Modellierungshandbuch

Teilnehmerkreis

Kunden, Partner

Voraussetzung

Ausbildung CRISAM® Foundation

Abschluss nach Prüfung

Zertifikat „CRISAM® Intermediate“

Dauer

2 Tage

 

Abbildung 1: Beispiel Risikobaum

Gültigkeitsdauer

Ein Jahr, die Teilnahme an einem Tag der CRISAM® Akademie verlängert das Zertifikat um ein weiteres Jahr.